Osan Yaran 2018-03-21T04:26:12+00:00

Hi, Leute!

Ich bin ein wasch­ech­ter Ber­li­ner mit tür­ki­schen Wur­zeln. Auf­ge­wach­sen und sozia­li­siert in einem Pro­blem­be­zirk der Haupt­stadt, war mein Leben manch­mal anstren­gend und auf­re­gend zugleich.

Als Ossi-Tür­ke ver­bin­de ein­fach das Bes­te aus allen Wel­ten. Ich, der “Ost­ma­ne” mit Lebens­freu­de und Ener­gie, erzäh­le aus dem Vater-Sohn-All­tag, vom Job, den Schwie­ger­el­tern, mei­nem Kiez, den Her­aus­for­de­run­gen der Ehe …

Cul­tu­re Clash! Wel­cher Teil mei­nes Her­zens schlägt lau­ter? Bin ich kor­rek­ter Deut­scher oder Shi­sha-Migrant? Spree­wald­gur­ke oder Bak­la­va? Pro­ble­me? Gibt es genug! Unser Deal? Zusam­men drü­ber lachen! Wir sehen uns!

Über mich

In Ber­lin-Wed­ding gebo­ren und auf­ge­wach­sen zog die Fami­lie, als ich acht­zehn war nach Span­dau-Staa­ken, 200 Meter hin­ter der ehe­ma­li­gen Mau­er. So bin ich sozu­sa­gen ein Oss­tür­ke, ein tür­ki­scher Ossi, ein Ost­ma­ne!

Mit neun­zehn fing ich an, bei Lidl zu arbei­ten, um mei­ne Hoch­zeit zu finan­zie­ren – tür­ki­sche Hoch­zei­ten sind teu­er! Erst war ich Ver­käu­fer, dann stell­ver­tre­ten­der Fili­al­lei­ter, Erst­stell­ver­tre­ter und schließ­lich Fil­al­lei­ter. 2014 ging es dann los mit Come­dy.